Kalender

  • April 2024
  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Freitag
08 Mär
20:00

Ghackets mit Wörtli

Tickets
Nicolas Senn & Christoph Sutter
Hackbrettmusik bildet das Ghacket, verspielte Verse stehen für die Wörtli – dies war die grundlegende Idee der Ostschweizer Tournee, zu welcher Nicolas Senn und Christoph Sutter vor zwanzig Jahren starteten. Die virtuose Musik in Kombination mit beschwingter Poesie gefiel dem Publikum derart, dass zu den geplanten 10 Auftritten viele weitere Engagements dazu kamen.
 
Wie aus einem Wortspiel ein in seiner Struktur wohl einmaliger Abend werden kann, zeigte vor 20 Jahren die Tournee von Nicolas Senn und Christoph Sutter: Man nehme eines der weitverbreitetsten Schweizermenüs «Ghackets mit Hörnli». Dazu serviere man zwei Schweizer Künstler. Zum einen Nicolas Senn, der damals elfjährige Knabe, welcher sich mit Leib und Seele dem Hackbrett-Spielen verschrieben hatte und der somit für das „Ghackets“ des Tourneetitels stand. Die Wörtli dazu lieferte Christoph Sutter, seines Zeichens Texter und Alltagspoet. Durch diesen Mix entstand ein kulinarisch-musikalisch-humoristisch-beschaulicher Abend, welcher in seiner Art als einmalig bezeichnet wurde. In der lockeren, familiären Atmosphäre wechselte das Spiel des Wortes mit demjenigen der Hackbrettschläger ab, ohne dass eines auf dem anderen herumzuhacken brauchte.
 
In der Zwischenzeit haben sich die beiden Akteure weiterentwickelt. Aus Nicolas Senn wurde ein international bekannter Musiker, der mit seinem Hackbrett in diversen traditionellen und modernen Formationen spielt und ein grosses Publikum rund um den Globus begeistert. Christoph Sutter publizierte mehrere Bücher, schrieb über 100 Songtexte & 6 Musicals und steht regelmässig als Event-Poet oder Moderator auf der Bühne.
 
Mit der Jubiläumstour von «Ghackets mit Wörtli» lassen Sutter und Senn die schönsten Momente ihres Programms nochmals aufleben und verknüpfen diese mit neuen Werken.
 
 
NICOLAS SENN
Mit vier Jahren sah Nicolas Senn (*1989) ein Konzert der Appenzeller Alderbuebe und war sofort vom Hackbrett mit seinen 125 Saiten fasziniert. Inzwischen spielt der Hackbrettvirtuose u.a. in Russland, Indien, China, Peru, Amerika, Kuwait oder für ein Hilfsprojekt auf dem Gipfel des Kilimanjaro (5’895 M.ü.M). Nach mehreren CD-Produktionen sowie TV-Auftritten wurde er mit Preisen wie dem „Prix Walo“ oder dem „Stadl-Stern“ ausgezeichnet und gewann in der Schweiz den «Grand Prix der Volksmusik».
Der Ostschweizer war mit dem Rapper Bligg auf Tournee, spielte vor 120’000 Zuschauern mit der Swiss Army Band am Basel Tattoo oder erklärte Stefan Raab in «TV total» das Hackbrettspiel. Als Solist präsentiert Nicolas Senn eine virtuos-musikalische Weltreise und beweist so, dass von Volksmusik über Klassik, Jazz und Rock alles auf dem Hackbrett möglich ist. Mit der Appenzellerformation „Sennemusig“ und den Projekten „Hackbrett meets Boogie Woogie“ sowie „Klassik trifft Folklore“ unterstreicht Senn seine Vielseitigkeit. Seit zehn Jahren moderiert er die preisgekrönte Sendung „Potzmusig“ im Schweizer Fernsehen SRF 1. Zudem engagiert sich Nicolas Senn als Botschafter für Appenzeller Käse.
 
Weitere Informationen zu NICOLAS SENN

 

 
CHRISTOPH SUTTER
Christoph Sutter, der Ostschweizer Event-Poet, verfasste bisher über 3500 Verse, diverse Kurzgeschichten, rund 100 Songtexte und 11 Musicals und Singspiele sowie ungezählte Moderationstexte und Reden.
Christoph Sutters Texte sind nicht nur in diversen Zeitschriften und Zeitungen zu lesen. Seine leichtfüssigen, humorvollen, aber auch tiefsinnigen Verse und witzigen Wortspiele sind in der Unterhaltungsbranche sehr gefragt.
So tritt Sutter an verschiedenen Anlässen auf: Als Moderator bei Unterhaltungs- oder Diskussionsanlässen, an Polit- oder Unternehmenstagungen, als Redner oder Unterhalter bei Generalversammlungen oder Symposien. Ebenfalls beliebt sind seine unterhaltenden Lesungen.
Der Romanshorner Sekundarlehrer liebt Wortspiele, Phantasieausflüge und Gedankenblitze. In der Presse wurde er als „feinfühliger Artist mit der spitzen Feder“ bezeichnet. Seine Verse erinnern an Apéro-Gebäck: sie wecken den Appetit, machen Lust auf mehr und liegen nicht auf. Sutter erhielt für sein Schaffen Auszeichnungen im In- und Ausland.
 
Weitere Informationen zu CHRISTOPH SUTTER
 
 
Türöffnung:
19.00 Uhr
 
Tickets:
CHF 35.00
CHF 30.00 Mitglieder Förderverein
 
Reservation:
(ohne zusätzlichen Gebühren)
 
Tickets sind auch in allen Postfilialen oder bei den SOB-Bahnreisezentren erhältlich.
Diese Vorverkaufsstellen können einen Zuschlag von den Ticketkäufer:innen verlangen.
 
 
Werden Sie Botschafter!
Noch nicht Mitlglied im "Förderverein Stuhlfabrik Herisau"?
Unterstützen Sie den Kulturbetrieb der Stuhlfabrik Herisau und profitieren Sie von vergünstigten Ticketes bei ausgewählten Eigenveranstaltungen!
Jetzt gleich die Mitgliedschaft beantragen: Beitritts-Formular

Zurück

Montag
29 Apr 20:00

Appenzeller Lät-Night-Show

Die weltweit erste Appenzeller Late-Night-Show in Herisau!
Freitag
03 Mai 20:00

Herisauer Bühne

Die Niere
Samstag
04 Mai 20:00

Herisauer Bühne

Die Niere
Sonntag
05 Mai 16:00

Herisauer Bühne

Die Niere
Dienstag
07 Mai 20:00

Herisauer Bühne

Die Niere
Mittwoch
08 Mai 20:00

Herisauer Bühne

Die Niere
Freitag
10 Mai 20:00

Herisauer Bühne

Die Niere
Samstag
11 Mai 20:00

Herisauer Bühne

Die Niere
Freitag
17 Mai 20:00

Anita Glunk

Gääser Gschichtli - Loschtigi ond anderi
Samstag
25 Mai 09:30–12:30

Goofetheater 35

Theater für Kinder
Sonntag
26 Mai 09:30–12:30

Goofetheater 35

Theater für Kinder
Montag
27 Mai 20:00

Appenzeller Lät-Night-Show

Die weltweit erste Appenzeller Late-Night-Show in Herisau!
Mittwoch
29 Mai 20:00

Ostschweizer Jazz Kollektiv

Jazz-Jam Session
Freitag
31 Mai 20:00

Monika Romer

Radlosigkeit
Mittwoch
12 Jun 18:00

Hauptversammlung

Förderverein Stuhlfabrik Herisau
Samstag
15 Jun 09:30–12:30

Goofetheater 35

Theater für Kinder
Sonntag
16 Jun 09:30–12:30

Goofetheater 35

Theater für Kinder
mehr anzeigen